* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Bescheuerte Stories aus meinem Leben
     Frau und Mann

* Letztes Feedback
   13.06.15 12:18
    Ob mit oder ohne Aufmerk
   13.06.15 19:21
    ich würde dir raten lass
   14.06.15 21:10
    Super lustig. Musste ech
   16.06.15 13:57
    Der ist echt der Hammer,
   16.06.15 13:58
    Erzähl, erzähl, erzähl!!
   17.06.15 14:37
    Ich musste lachen und mi






Traummann Teil 11 - Der Strand

Nachdem wir gemeinsam mit einer Freundin die Stadt besichtigt haben, gehen wir zu zweit weiter zum Strand. Das Flirten habe ich längst aufgegeben und auch alles Andere was mit dem Traummann und mir zu tun hat. Den Tag am Strand verbringe ich alleine. Barfuß über die Felsen kletternd, die Meeresluft in mir aufsaugend. Ich lausche dem Geräusch der Wellen und der kreischenden Möwen und fühle mich frei und glücklich. Der Traummann liegt wie eine Flunder auf dem Handtuch und schläft (oder tut nur so, da bin ich mir nicht so sicher). Zwischendurch geselle ich mich immer mal wieder zu ihm, aber er hat die Augen zu und spricht nicht. Was für ein unglaublicher Reinfall, denke ich mir, und muss über mich selbst und die kuriosen Ereignisse lachen. Der TRAUMMANN hahaaha!!! Ich mache meinen I-Pod an und begebe mich auf einen Strandspaziergang. Ich sammle Muscheln und mache Fotos. An mir joggt ein süßer Typ mit Hund vorbei und lächelt mich an. Ich lächel zurück. Es scheint nicht an mir zu liegen, dass der Traummann so ist. Abends gehen wir früh schlafen und wieder ereignet sich ein komischer Kuss ohne Leidenschaft und ohne Anfassen. Am nächsten Tag besichtigen wir zusammen mit der Freundin (ich freue mich wirklich, dass sie dabei ist!) ein berühmtes Städtchen in der Nähe. Wieder ist es so, als wären wir uns nie näher gekommen. Als hätte ich nicht fast liebevoll seinen Popel gegessen. Als hätte er mich nicht atemlos gepresst. Und so verstreicht auch dieser Tag. Es ist der letzte Abend. Wir sind auf eine Mottoparty bei Freunden eingeladen. Ich freue mich darauf, noch andere Leute zu treffen und noch was zu erleben, bevor es am nächsten Tag zurück geht. Was mich an diesem Abend erwartet, hätte ich mir in meinen wildesten Träumen nicht ausgemalt....
13.6.15 22:55
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mragalita / Website (16.6.15 13:58)
Erzähl, erzähl, erzähl!!!!!!!
bin sooooooo gespannt!!!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung